Höhepunkte der Reiseroute

Das Daedalus-Riff, auch Abu El Kizan genannt, ist das küstenfernste aller Riffe im ägyptischen Roten Meer. Die Inseln Rocky und Zabargad liegen südöstlich von Ras Banas dicht beieinander. Rocky's Scherwände sind mit atemberaubenden Wäldern aus Weich- und Fächerkorallen bedeckt. Die in ihrer spektakulären Schönheit beeindruckende Insel Zabargad wurde in der Antike als Edelsteinmine genutzt. Die Scherwände des Elphinstone Reef tauchen steil in das mit Weich- und Fächerkorallen reich verzierte Blau ein.

bevorstehende Tour


Boot Sea Serpent Grand

übrige Plätze 14

Termine 01.10.2020 - 08.10.2020

Abfahrt von PG

Tauchplätze

Marsa Shuni

Marsa Shuni

place

Tiefe 5-25 m

Schwierigkeit Beginner

Sataya (Dolphine reef)

Sataya (Dolphine reef)

place

Tiefe 5-100 m

Schwierigkeit Beginner

Daedalus Reef

Daedalus Reef

place

Tiefe 5-200 m

Schwierigkeit Advanced

Elphinstone

Elphinstone

place

Tiefe 5-100 m

Schwierigkeit Advanced

Zabargad

Zabargad

place

Tiefe 5-25 m

Schwierigkeit Beginner

Rocky Island

Rocky Island

place

Tiefe 5-100 m

Schwierigkeit Advanced

Marsa Alam

Marsa Alam

place

Tiefe 5-15 m

Schwierigkeit Beginner

Fury Shoal

Fury Shoal

place

Tiefe 5-40 m

Schwierigkeit Beginner

Route

Tag 1
Day 1

Ankunft, Bootseinweisung, dann Einchecken und Abendessen.
Erste Nacht an Bord im Hafen von Port Ghaleb.


Day 2

Abfahrt gegen 8-9 Uhr. Zwei Check-Tauchgänge in Küstenähe von Marsa Alam. Dritter Tauchgang
oder möglicher Nachttauchgang in der Umgebung. Nächtliche Überfahrt nach Daedalus Island.

Tag 2

Tag 3
Day 3

Drei Tauchgänge bei Daedalus. Überfahrt zu den Zabargad Inseln bei Nacht.
Hinweis: Nachttauchgänge sind auf allen MP-Inseln verboten.


Day 4

3 Tauchgänge bei den Inseln Rocky und Zabargad.
Überfahrt zu den Fury Shoals.

Tag 4

Tag 5
Day 5

Vier Tauchgänge in Fury Shoal. Mögliche Orte: Malahi, Sha'ab Claudio, Sha'ab Maksur, Sataya/
Dolphin-Riff, Abu Galawa Big, Abu Galawa Small. Rückfahrt in das Wadi Gimal-Gebiet nach
dem Nachttauchgang.


Day 6

Ein oder zwei Tauchgänge in Sha'ab Sharm je nach Wetterlage. Dann Überfahrt zum dritten
Tauchgang nach Elphinstone, möglicher Nachttauchgang in Abu Dabbab.

Tag 6

Tag 7
Day 7

Ein Tauchgang am frühen Morgen in Elphinstone, zweiter Tauchgang in Marsa Shona möglich (Dugoung),
Rückfahrt um 15:00 Uhr zum Hafen. Die letzte Nacht wird an Bord im Hafen verbracht.


Day 8

Check out nach dem Frühstück bis spätestens 10.00 Uhr.

Tag 8