Öffnung der ägyptischen Flughäfen

Öffnung der ägyptischen Flughäfen

event_available Juli 02, 2020

Die Flughäfen in Ägypten wurden vor 3 Monaten wegen der COVID-19-Pandemie geschlossen. Ägypten hat gestern, am 1. Juli 2020, den internationalen Flugverkehr wieder aufgenommen und die ersten Gäste begrüßt. Demnach sollten insgesamt 9 ausländische Flugzeuge gelandet sein:
in Sharm El Sheikh, einer Maschine aus der Ukraine mit 182 Gästen an Bord,
in Hurghada eine weitere Maschine aus der Ukraine mit 175 Gästen und
in Kairo 7 Flüge mit insgesamt 1.255 Passagieren aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, Jordanien, Tunesien, Kuwait und Italien.

(Quellen: egypttoday.com, english.ahram.org.eg, egyptindependent.com)